Warum kann die VEGA-net GmbH schnellere Internetverbindungen als andere Telekommunikationsunternehmen anbieten?

Die elektrischen Signale werden bei der Übertragung über ein Kupferkabel gedämpft, d.h. in ihrer Energie gemindert. Die nimmt mit höheren Übertragungsfrequenzen und größerer Kabellänge zu.

Bisher erfolgte die Einspeisung des Signals für alle Haushalte in der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn am Hauptverteiler der Deutschen Telekom in Enkenbach. Von dort aus wird das Signal über Kupferkabelverbindungen verteilt.

Mit der Errichtung des Glasfasernetzes durch die VEGA-net GmbH wird die Länge des in Anspruch genommenen Kupferkabels und damit auch die Dämpfungsrate erheblich verringert. Aus diesem Grund kann die VEGA-net GmbH auch in den Ortsgemeinden und Ortsteilen schnelle Internetverbindungen anbieten, die von anderen Telekommunikationsanbietern nicht ausreichend versorgt werden.

Kann ich eine direkte Glasfaserverbindung erhalten?

Die VEGA-net GmbH hat ein Glasfasernetz in der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn hergestellt, das an den Kabelendverteilern der Deutschen Telekom endet. Um kostenintensive Erdarbeiten in den Gemeinden zu vermeiden, wird die bestehende, sehr viel kürzere Teilnehmeranschlussleitung (i. d. R. Kupferkabel) der Deutschen Telekom zwischen dem Kabelendverteiler und dem Kundenanschluss angemietet. Im Zuge der Erschließung von Neubaugebieten oder beim Ausbau bestehender Gemeindestraßen werden zukünftig den Grundstückseigentümern Glasfaserhausanschlüsse angeboten (Fibre to the home), mit dem extrem hohe Bandbreiten realisiert werden können.

Welche Anschlusstechnik wird bei der VEGA-net GmbH eingesetzt?

Im ersten Schritt werden in den Kabelendverteilern der VEGA-net GmbH Geräte der ADSL 2+ Technologie verbaut. Damit können im Idealfall Datenraten bis zu 16 MBit/s realisiert werden. Es ist jedoch beabsichtigt, zeitnah überall VDSL-Technologie einzusetzen, die eine deutlich höhere Bandbreite ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Produktbeschreibung.

Welche Anschlussbox wird bereitgestellt?

Bei allen Paketen wird Ihnen die FRITZ!Box 7390 als Anschlussbox zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um ein Mietgerät, das Sie nach Ablauf der Vertragslaufzeit an die VEGA-net zurück geben müssen. Näheres hierzu finden Sie auch in unseren AGB.

Kann ich meinen eigenen Router verwenden?

Sie können gerne Ihren bisherigen Router verwenden, vorausgesetzt, er ist Internettelefonie-fähig und mit unserer Technik kompatibel. Die einmalige Anschlussgebühr beträgt bei Nutzung des eigenen Routers 59,00 €.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit von uns eine Anschlussbox zu erhalten, sollte Ihr Router nicht funktionieren. Ihre Anschlussgebühr erhöht sich dann um 40,00 €.

Wie kann ich erfahren, welche Bandbreite an meinem Telekommunikationsanschluss zu erwarten ist?

Eine genaue Messung der Bandbreite ist erst möglich, wenn der Anschluss geschaltet ist. Allerdings kann vorher durch eine Messung der Gesamtlänge der Leitung eine ungefähre Aussage getroffen werden.

Kann man telefonieren und gleichzeitig im Internet surfen?

Ja, beide Dienste können gleichzeitig genutzt werden.

Muss ich bei einem Ortsgespräch die Vorwahl wählen?

Nein, Sie telefonieren wie gewohnt.

Kann man das Call-by-Call Verfahren weiter nutzen?

Nein, dies wird von uns nicht unterstützt. Bitte nutzen Sie ggf. eine von unseren attraktiven Auslandsflatrates.

Ist eine Sperrung von 0900er Nummern möglich?

Diese kostspieligen Servicenummern werden bei der VEGA-net automatisch gesperrt. Sie haben jedoch auf unserem Antragsformular die Möglichkeit, diese kostenlos freischalten zu lassen.

Kann man weiterhin Voice over IP, z.B. Skype nutzen?

Ja, sie können weiterhin wie gewohnt auch über das Internet telefonieren.

Welche Uploadgeschwindigkeiten werden erreicht?

Folgende Uploadgeschwindigkeiten werden erreicht:

- "MEGA-8" bis zu 800 kbit/s

- "MEGA-16" bis zu 1.024 kbit/s

- "MEGA-25" bis zu 2.500 kbit/s

- "MEGA-50" bis zu 5.000 kbit/s

 

Wohin wende ich mich im Störungsfall?

Unter unserer Rufnummer 06303 / 999 8 999 können Sie jederzeit anrufen. Zu den Öffnungszeiten erreichen Sie eine unserer Mitarbeiterinnen, die Ihnen weiterhelfen können. Außerhalb der Öffnungszeiten wird Ihnen eine Rufnummer angesagt, unter der Sie Ihr Problem schildern können.

© 2017 VEGA-net GmbH  |  Alle Rechte vorbehalten  |  designed by Prima Line - Webdesign Berlin  |  mastering by Linea Prima