Image

Sommerzeit ist traditionell auch die Zeit der Gewitter. Blitzeinschläge können Spannungsschwankungen von bis zu 100.000 Volt verursachen. Für elektronische Geräte wie Computer und FRITZ!Box ein echtes Sicherheitsrisiko.


Daher hier einige Gewitter-Sicherheitsstipps für Sie:
1. Trennen Sie Computer und FRITZ!Box vom Stromnetz. Letztere auch vom Internetanschluss.
2. Bei Festnetztelefonen ebenfalls den Stecker ziehen.
3. Zusätzlich sollten Sie auch Steckerleisten komplett vom Strom trennen, da der eventuell vorhandene Kippschalter keinen ausreichenden Schutz bietet.

Ist das Gewitter vorbei, verbinden Sie Ihre FRITZ!Box wieder mit dem Internetanschluss und dann mit dem Stromnetz. Ihre Einstellungen bleiben bestehen und Sie können ganz normal weitersurfen. Auch wenn Sie in Urlaub fahren oder mehrere Tage auf Dienstreise sind, sollten Sie als Vorsichtsmaßnahme die FRITZ!Box vom Strom und Internetanschluss trennen.

Im Falle eines Falles
Sollte es doch einmal zu einem Überspannungsschaden in der FRITZ!Box gekommen sein, muss diese ausgetauscht werden. Eine Reparatur ist nicht möglich. Den entsprechenden Schaden können Sie uns telefonisch oder per E-Mail (info@vega-net.de) einreichen. Bitte beachten Sie, dass der Ersatz der FRITZ!Box kostenpflichtig ist, jedoch in der Regel durch die Hausratversicherung abgedeckt ist.

Das VEGA-net Team wünscht Ihnen einen sonnigen Sommer und stets eine beste Verbindung, auch wenn es zwischendurch einmal ein Gewitter geben sollte.

Wenn Sie hierzu noch Fragen haben, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@vega-net.de

Schneller surfen und grenzenlos telefonieren mit dem Breitbandnetz der Verbandsgemeinde.

Um den zeitnahen Anschluss möglichst aller Bürgerinnen und Bürger an ein Glasfasernetz zu ermöglichen, hat die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn zusammen mit den Ortsgemeinden Enkenbach-Alsenborn, Mehlingen, Neuhemsbach und Sembach dafür eine eigene Gesellschaft, die VEGA-net GmbH, gegründet. Damals ein landesweit einmaliges Projekt.

Mehr als 2.500 Privatkunden und 140 Geschäftskunden kommen bereits in den Genuss unseres Highspeed-Internets.

Warum kann die VEGA-net GmbH schnellere Internetverbindungen als andere Telekommunikationsunternehmen anbieten?

Ganz einfach: Bisher erfolgte die Einspeisung des Signals für alle Haushalte der Ortsgemeinden Enkenbach-Alsenborn, Mehlingen, Neuhemsbach und Sembach am Hauptverteiler der Deutschen Telekom im Ortsteil Enkenbach. Von dort aus wird das Signal über Kupferkabelverbindungen verteilt. Durch die Errichtung des Glasfasernetzes der VEGA-net GmbH werden Übertragungsverluste, die die Kupferkabel auf längere Distanzen mit sich bringen, überwunden. So kann die VEGA-net GmbH auch in den Ortsgemeinden und Ortsteilen schnelle Internetverbindungen anbieten, die von anderen Telekommunikationsanbietern nicht ausreichend versorgt werden. An Ihrem bestehenden Telefonanschluss müssen Sie keine Änderungen vornehmen.

Schnelles Internet

Schnelles Internet

Bei uns gibt es Downloadraten, die keine Wünsche offen lassen, von 8 bis 100 Mbit/s auf Kupferbasis oder von 40 bis 1.000 Mbit/s bei Glasfaseranschlüssen.

Alle mit einer echten Flatrate.
Gewohnte Qualität Ihrer Gemeinde

Gewohnte Qualität Ihrer Gemeinde

Seit 2010 bauen wir stetig das Glasfasernetz aus, um auch den zukünftigen Ansprüchen in punkto Qualität und Leistung unserer Kunden gerecht zu werden.

Wie Sie es von Ihrer Verbandsgemeinde gewohnt sind.
Einfacher Wechsel des Anbieters

Einfacher Wechsel des Anbieters

Wir unterstützen Sie mit unserer persönlichen Beratung und erledigen alle notwendigen Wechselmodalitäten für Sie.

Schneller Surfen kann so einfach sein.

An Ihrem bestehenden Telefonanschluss müssen Sie keine Änderungen vornehmen.

Telefonanschluss inklusive

Telefonanschluss inklusive

Der Festnetztelefonanschluss ist immer kostenlos in den Paketen enthalten.

Entsprechende Flatrates können je nach Wunsch dazu gebucht werden.
Persönlicher Support

Persönlicher Support

Vor Ort sind wir persönlich für Sie da.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen, persönlich, schnell und unkompliziert.
Kurze Mindestvertragslaufzeit

Kurze Mindestvertragslaufzeit

Sie haben die Wahl: Entweder den Vertrag ohne Vertragslaufzeit buchen oder ohne Aufpreis die 24-Monats-Variante.

Egal wie Sie sich entscheiden, auf Ihrer Rechnung steht immer das nächstmögliche Kündigungsdatum.